Unser Stallmanagement

Wir sind ein traditioneller Reitstall für Sportpferde.

Die Pferde sind in großen Boxen mit Fenster, bzw. Blick nach draußen, untergebracht.

                        Es wird jeden Tag  ausgemistet.                          Bei der Einstreu  handelt es sich um Strohpellets.

   Kraftfutter und Heu  gibt es 3x täglich.

die FutterMenge richtet sich nach dem individuellen Bedarf eines jeden Pferdes.

Die Weiden werden ganzjährig genutzt und regelmäßig "abgeäppelt".

nur bei sehr widrigen Witterungsbedingungen und nach dem Düngen werden sie kurzzeitig gesperrt.

Die Pferde gehen in der Regel , in homogenen Gruppen von vier bis acht Tieren, vom frühen Morgen, bis zum Mittag für drei bis vier Stunden auf die Koppeln.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit-und Fahrausbildung Köhler